Breslau - die Perle Niederschlesiens


4-tägige Busreise mit Oder-Schifffahrt


Reisetermin auswählen:

ab 639,00 € p.P. im DZ ab xxx € p.P. im DZ Variante nicht verfügbar 0,00
ermäßigter Preis bis 16 Jahre: 0,00
Einzelzimmerzuschlag: 100,00


Telefon: 030 - 68 38 90

Buchungscode: BK_Breslau_2020
Breslau, auf Polnisch „Wrocław“, ist eine rund 650.000 Einwohner große Stadt in Niederschlesien. Nach dem 2. Weltkrieg wurde die ehemalige Hauptstadt Schlesiens liebevoll wiederaufgebaut und zählt heute zu den schönsten Städten Polens. Insbesondere die Altstadt, aber auch die Dominsel beeindruckt mit einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten.

Highlights:
  • Führung Keramikmanufaktur Bunzlau
  • Schifffahrt auf der Oder
  • Eintritt Leopoldina
Ihr Hotel: 4* Hotel Plus Q, Breslau. Das 4-Sterne-Hotel Plus Q Hotel Wroclaw befindet sich direkt im Zentrum von Breslau.

1. Tag: 
Anreise - Bunzlau: Auf dem Weg nach Breslau legen Sie einen Stopp in der Keramikstadt Bunzlau ein. Hier erfahren Sie bei einer Führung in einer Manufaktur viel Wissenswertes über die Herstellung und Bearbeitung von Keramik. In Breslau angekommen. Bleibt nach dem Zimmerbezug Zeit für einen Orientierungsspaziergang mit Ihrem Reiseleiter.

2.Tag: 
Kulturmetropole Breslau, Stadtführung

3. Tag:
Schweidnitz - Schloss Fürstenstein

4. Tag: 
Heute treten Sie mit vielen schönen Eindrücken die Heimreise über Görlitz nach Berlin an.

Veranstalter:

BVB-Touristik/Freizeitreisen KG
Grenzallee 15
12057 Berlin

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • BVB Sektfrühstück
  • 3 Übernachtungen/Halbpension
  • Eintritt und Führung Keramikmanufaktur Bunzlau
  • Stadtführung Breslau & Eintritt Leopoldina
  • Schifffahrt auf der Oder
  • Kaffee & Kuchen in einem Breslauer Cafe
  • Eintritt Friedenskirche Schweidnitz mit Orgelkonzert
  • Eintritt und Führung Schloss Fürstenstein
  • Reiseleiter ab Berlin